Fertigpfeile

Fertigpfeile

Um den Einstieg ins Bogenschießen zu erleichtern und zu beschleunigen, bieten einige Hersteller „Fertigpfeile" an. Das bedeutet in jedem Fall: Federn oder Vanes sind aufgeklebt und es ist eine Nocke angebracht. Es gibt jedoch einen Unterschied zwischen Pfeilen, bei denen die Spitzen bereits eingeklebt sind, und solchen, die mit einer separaten Spitzenpackung geliefert werden. Bei Pfeilen mit seperat beiliegenden Spitzen kann der Schaft auf die gewünschte Länge zugeschnitten werden (das machen wir für Sie, wenn Sie im Bestellkommentar die gewünschte Länge angeben), bevor die Spitzen angebracht werden. Die Fertigpfeile, bei welchen die Spitze bereits eingeklebt sind, haben dadurch eine feste Länge. Es ist zwar prinzipiell möglich, auch bei Pfeilen mit eingeklebten Spitzen die Länge anzupassen, aber das ist oft eher schwierig und erfordert meistens eine neue Packung Spitzen. Grund hierfür kann z.B. der Klebstoff sein, mit welchem die Spitzen in den Schaft geklebt wurden. Der Hersteller Easton beispielsweise klebt die Spitzen der Inspire-Pfeile mit Sekundenkleber ein, und es gibt fast keine Möglichkeit, sie wieder herauszubekommen.

Zusätzlich sollte man sich darüber im klaren sein, dass man sich bei den meisten Fertigpfeilen die Farbe der Vanes, bzw. Federn oder Nocken nicht frei aussuchen kann. Manchmal hängt das Farbschema vom gewählten Spine ab oder es ist sogar völlig willkürlich. Wenn Sie Ihre Pfeile so gestalten wollen, wie Sie sich das wünschen, führt kein Weg daran vorbei, Ihre Pfeile selbst zu bauen. Zum Glück ist das gar nicht so schwer und Sie finden in unserem Shop alles, was Sie dafür brauchen: Befiederungsgerät, Kleber, Nocken, Spitzen, Befiederung und sogar Pfeilschneidegeräte.

Was Sie vor dem Kauf von Pfeilen wissen sollten? Einfach hier weiterlesen!
Wir haben Ihr Interesse fürs Pfeilschneiden geweckt? Dann ebenfalls direkt hier!

 

Easton Fertigpfeil Avance Sport
Fertigpfeile von Easton.
ab 132,75 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Easton Fertigpfeil XX75 Tribute
Fertigpfeile von Easton.
ab 64,60 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
1 bis 15 (von insgesamt 15)

Was Sie vor dem Kauf von Pfeilen generell wissen müssen:

Es ist wichtig, vor dem Kauf drei Dinge zu klären. Dies ist bei befiederten Pfeilen oder selbstgebauten Pfeilen gleichermaßen der Fall:
 
1. Was für ein Material brauchen Sie?
2. Was ist Ihr Zuggewicht?
3. Was für eine Auszugslänge haben Sie?
 
Sollten Sie zunächst nicht viel mit diesen Fragen anfangen können, ist das kein Problem! Auf dem BSS-Blog können Sie einen recht ausführlichen Artikel, in dem die Frage "Was für einen Pfeil brauche ich?" weitestgehend abgearbeitet wird, finden. Hier wird auf die oben genannten 3 Fragen eingegangen und z.B. auch Messmethoden vorgeschlagen und beschrieben. Insbesondere beim Thema Auszugslänge gibt es im BSS-Blog einen zusärzlichen Artikel, der die Frage "Wie bestimme ich die Auszuglänge?" detailiert beschreibt und bestmöglich illustriert ist.
 

Wie schneide ich Pfeile ab?